M.Eng. Sebastian Helleberg

Nach einer Ausbildung zum Informationstechnischen Assistenten am Berufskolleg Olsberg studierte Sebastian Helleberg Informations- und Kommunikationstechnik an der FH Südwestfalen am Standort Meschede und schloss dieses Studium 2009 mit dem Bachelor ab. Er absolvierte ein berufsbegleitendes Masterstudium Informations- und Kommunikationssysteme und deren Management, welches er 2015 abschloss. In seiner Masterarbeit beschäftigte er sich mit dem Bandbreitenbedarf und dem Kommunikationsverhalten verschiedener Internetanwendungen. Er ist langjähriger Mitarbeiter am BBCC.NRW und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FH Südwestfalen in Meschede.